Schubladen Blockade lösen / IKEA Faktum

Vielleicht kennt einer von euch das ja auch. Schnell den Geschirrspüler ausgeräumt und diverse Kochutensilien in die oberen Schubladen direkt unter der Arbeitsplatte gelegt. Schulade zugemacht und schon eventl. da ein ungewohntes Klicken festgestellt. Beim Versuch die Schublade zu öffnen, wäre dann aufgefallen, dass die Schublade blockiert ist.

Wir haben eine Faktum Küche von IKEA und sind extrem zufrieden damit. Das beschriebene Problem kann selbstverständlich auch mit anderen Herstellern auftreten – es ist kein alleiniges Problem von IKEA!

Der Grund dafür sind die oberen Verstrebungen, die der Stabilität des Unterschrankes dienen. Jedoch neigen einige Kochutensilien dazu, sich hinter diesen Streben zu verkeilen und ein Öffnen der Schublade unmöglich machen. Bei mir sind dies i.d.R. Rührhaken des Mixers, Schneebesen etc. Dabei ist es jedoch fast egal, wie man die Dinger anordnet, es passiert doch mal hin und wieder. Wenn man Glück hat, bekommt man die Schublade genau soweit auf, dass man die Verriegelungen der Front lösen und die Front ganz einfach abnehmen kann. So kommt man bequem an den Inhalt und kann das Problem schnell lösen.

Wenn dieser Weg nicht möglich ist, bleibt nichts anderes möglich, als mit viel Geduld und einem geeignetem Gegenstand (blind) die Ordnung wieder herzustellen. So geschehen bei uns vor einigen Tage. Es hat fast 2 Stunden gedauert, die Schublade wieder zu öffnen. Andere Wege (friedliche Wege) waren nicht möglich – die Arbeitsplatte oben ist an den Querstreben verschraubt, einzig Gewalt wäre eine Alternative. Das wollten wir jedoch vermeiden.

Und das ist auch (fast) problemlos möglich.
Nachdem die Schublade wieder geöffnet werden konnte, habe ich sofort die Lücke zwischen den Querstreben abgemessen, ein passenden Stück MDF-Platte zugeschnitten und mit vier Schrauben mit der Arbeitsplatte von unter angeschraubt. Schublade wieder eingesetzt. Ein weiteres blockieren ist nun unmöglich.

Bei der neuen Küchen Serie METHOD von IKEA tritt das Problem ürbigens nicht auf, da bei den Schränken auf die oberen Querstreben zugunsten sehr flacher Metallstreifen verzichtet wurde.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *