Fusion Drive sicher löschen

Jeder steht mindestens einmal vor der Entscheidung: „Wie lösche ich meine Festplatte vor dem Verkauf sicher?“. Ebenso (mal wieder) ich; mein iMac kommt weg. Der Knackpunkt: das FusionDrive.

Nach Erstellung eines BootSticks mit der neuesten Version den Mac heruntergefahren, mit CMD-R gestartet, werde ich im Festplattendienstprogramm nicht mehr fündig. Die Option „sicher löschen“ fehlt.

Eigentlich ist es auch klar, da dies die SSD un vollkommen unsinnig belasten würden. Oder wie Apple dies ausdrückt:

Note: With an SSD drive, Secure Erase and Erasing Free Space are not available in Disk Utility. These options are not needed for an SSD drive because a standard erase makes it difficult to recover data from an SSD. For more security, consider turning on FileVault encryption when you start using your SSD drive.

Also ein wenig im Internet geschaut und wirklich sehr viel Müll und wenig hilfreiches gefunden, daher mein Weg mit Dank an 2 – 3 Posts in Foren, die den mir geholfen und den Weg gezeigt haben.

1. Teil: Fusion Drive auflösen

  1. Mac ausschalten
  2. Den BootStick in den USB-Slot stecken
  3. Den Mac in Recovery-Mode starten (CMD+R)
  4. Wenn der Mac im Recovery Modus geladen ist, nicht die Installation starten, sondern über das Menü Terminal starten
  5. Löschen Fusiondrive über Terminalbefehle:
    • 5.1 diskutil cs list (UUID kopieren)
    • 5.2 diskutil cs delete UUID

2. Teil: Das sichere Löschen der HDD.

  1. diskutil list (Das HDD-Laufwerk suchen, disk0, disk1, … )
  2. diskutil secureErase 0 diskX

Anbei die Liste der verschiedenen Möglichkeiten
0 – Single-pass zeros.
1 – Single-pass random numbers.
2 – US DoD 7-pass secure erase.
3 – Gutmann algorithm 35-pass secure erase.
4 – US DoE 3-pass secure erase.

Alles ab 1 dauert wirklich lange; Modus 2 hat bei mir und einer 1TB-Platte etwas über 10 Stunden gedauert.

3. Teil: Das FusionDrive wieder zusammen bauen

  1. diskutil list (Prüfen, welches Laufwerk die SSD und welches die HDD ist)
  2. diskutil cs create “Macintosh HD” disk0 disk1 (Verbinden der beiden Laufwerke – SSD zuerst angeben!)
  3. diskutil cs list (Das neu erstellte FusionDrive, die UUID kopieren)
  4. diskutil cs createVolume UUID jhfs+ “Macintosh HD” 100%

Das war es auch schon.

Happy Selling

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *